Mittwoch, 14. November 2012

Asonor Nasenspray gegen Schnarchen

02.10.2012 13:07

Asonor Nasenspray gegen Schnarchen


Asonor Nasenspray gegen Schnarchen, ist ein Mittel das im Rachen wirkt.
Dort strafft es die Rachenmuskulatur und vermindert das Vibrieren des Gaumensegels.
Das Nasenspray wird angewendet wie jedes andere Nasenspray. Man sollte nur etwas den Kopf nach hinten legen,damit das Mittel in den Rachen laufen kann.
Die Flüssigkeit ist nicht Geschmacksneutral,aber entgegen anderer Mittel nicht Bitter.

Den Geschmack kann man so nicht beschreiben und jeder hat da auch ein anderes empfinden.
Es scheint leicht süßlich, ist aber kein Geschmack den man unbedingt haben muss.
Der Aufsatz,der in die Nase kommt,kann man leicht abziehen und reinigen.
Ob dies gewollt ist oder einfach meine Flasche nicht ganz in Ordnung ist,weiß ich natürlich nicht.
Ich finde es aber sehr praktisch und Bewerte es daher positiv!
Wie man auf dem Bild sehen kann,bekam ich zur Testflasche auch ein extra.
In der Tasche befanden sich, ein Nackenkissen zum aufblasen, eine Schlafbrille und Ohrstöpsel.
Sehr nett wie ich finde und manchmal ganz praktisch ;-)
 
Wie ich im Blog schon schrieb,ist es erstmal gewöhnungsbedürftig, das Spray anzuwenden.
Ich bin noch nie ein Freund davon gewesen,das etwas in den Rachen läuft. Ich bin auch eine von wenigen,die nicht Tauschen können,da sie das Gefühl von Wasser im Rachen,einfach nicht vertragen. Daher hasse ich schon Schnupfen ;-)
Das Spray verwendet man , indem man 4-6 Sprühstöße pro Nasenloch verwendet.
Die Flüssigkeit muss spürbar in den Rachen laufen. Da auch jeder Mensch anders reagiert,kann ich hier wirklich nur von mir reden.
Und möchte zu verstehen geben,das nicht jeder genau so auf das Mittel reagiert wie ich!
Mir wird in den ersten Sekunden wenn ich das Mittel geschluckt habe, schlecht.
Meine Nase brennt bzw kratzt,als wäre sie trocken und ich behandle sie mit Meersalzspray.
Das ganze geht nur wenige Sekunden, vielleicht Minuten.
Am 4. Tag hatte ich sogar zusätzlich das Gefühl,dass ich leicht benommen bin.
Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll, es ging auch nur Sekunden.
Wie das Spray wirkt,wissen wir ja nun,aber hilft es auch ??
Das ist die große frage und diese kann nur mein Mann beurteilen.
Mein Mann kann bestätigen das das Schnarchen leiser geworden ist. Das ich auch viel länger brauche, bis ich überhaupt in das "Schnarchen" verfalle. Am Anfang ist es ja nur ein schnorcheln.
Der trockene Mund und Rachenraum war von dem ersten Test an,verschwunden. Das ist aufjedenfall eingetreten und mit positiv zu Bewerten.
Jetzt muss ich erstmal meine Person bzw Schnarch Geschichte erwähnen um den Test ins rechte Licht zu bringen.
Ich Schnarche seit meiner Kindheit. Mir wurden die Polypen entfernt,danach hatte ich meine Mandel OP und das Schnarchen war schon immer laut und anstrengend. Für ALLE beteiligten.
Meine Nase ist verengt, ich bekomme im Alltag schon kaum Luft durch die Nase.
Von dem Mittel erwarte ich Persönlich eigtl nur,das es das Schnarchen indem Sinne vermindert,das wenn ich mit offenem Mund schlafe, vermindert wird, nicht mehr so laut ist,ich besser schlafen kann und am Morgen die Trockenheit ausbleibt.
 
Zur Zeit schlafe ich leider so blöd,das ich nicht wirklich mit offenem Mund schlafe. Die meiste Zeit zumindest nicht.
Ich versuche durch die Nase zu atmen,warum auch immer mein Gehirn das veranlasst. Ich hatte mit antrainiert so zu schlafen, das wenn der Mund aufsteht,meine Zunge oben am Gaumen kleben bleibt,damit mein Rachen nicht austrocknet.
So passiert es im Moment leider auch hin und wieder.
Jetzt hatte ich letzte Nacht das vergnügen, das unser Sohn bei uns im Bett lag und Std.brauchte bis er einschlief. Dadurch konnte ich mich selbst, das ein oder andere mal Schnarchen hören. Das durch die Nase schnarchen.
Demnach kann ich selbst bezeugen,das das Mittel nicht verhindern kann, das man durch die Nase schnarcht.
Fazit nach 4 Tagen:
Rachen und Mund Trockenheit vermindern: 1
Schlafgefühl verbessern: 1
Anwendung: 1
Ergebnis der Schnarchen Verminderung: 3 -
Das Mittel macht seinen Job und verbessert das schlafen. Die Mund und Rachen Trockenheit wird vermindert oder komplett entfernt.
Das Schnarchen kann es vermindern,aber noch nicht ganz unterdrücken. Zumindest nicht bei Menschen die eine Verengung in der Nase haben und trotzdem ab und zu durch diese atmen.
Alles in allem bin ich bis dato sehr zufrieden und kann es schon jetzt ohne Probleme weiter empfehlen!
Jeder Schnarcher ist anders und reagiert anders,daher sollte man es zumindest Testen,denn das Schlafen und aufwachen, wird viel besser ;-)
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
04.10.2012
Ich musste den Test vorerst abbrechen,da ich zum einen desöfteren eine verstopfte Nase habe und zum anderen meine Nase auf das Nasenspray reagiert.
Meine Nase scheint zu trocken zu sein,denn jedesmal wenn ich das Spray verwende, brennt sie.
Es ist sehr unangenehm und daher möchte ich im Moment nicht weiter Testen.
Als ich das Spray gestern Abend verwenden wollte,musste ich mehrfach pro Nasenlos, sprühen und trotzdem kam kaum etwas durch.
Dabei bin ich nicht erkältet. Danach brannte es etwas.
Ich konnte zwar wieder schnell einschlafen und habe auch gut durch geschlafen,aber bevor ich weiter teste,möchte ich mich mit einem HNO Arzt besprechen. Ich habe nämlich in den letzten Tagen, von einem Mann gelesen,der gesagt hat: "Man soll Nasenspray generell nicht sooft verwenden,da man schnell abhängig wird,da möchte ich ungern ein Nasenspray gegen Schnarchen verwenden."
Ich denke da ist was dran und daher möchte ich erst mit einem HNO sprechen.
Mir wäre es so oder so lieber,wenn es das Asonor als Rachenspray geben würde!
Es soll im Rachen wirken und nicht in der Nase,also fände ich ein Rachenspray besser!
Den Test werde ich nun meinen Mann machen lassen ;-D
Der Schnarcht nämlich auch und da ich nun weg falle, der Test aber weiter gehen soll, werden wir nun tauschen ;-)
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sooo nun haben wir das Spray schon eine weile und ich kann sagen, es lohnt sich!
Heute ist der 17.10.2012
Ich habe ja meinen Mann weiter testen lassen,somit konnte ich auch besser beurteilen ob es wirkt. Ich komme zu dem Ergebnis das das Spray das Schnarchen nicht wegzaubert,aber es wird leiser! Und das ist genau das was wir alle brauchen.
Ganz weg geht es evtl bei anderen,aber bei mir wird es nur leiser. Das reicht vollkommen und ich bin glücklich.
Bei meinem Mann wurde es leiser,weicher und ab und zu sogar komplett unterdrückt.
Besser kann es nicht sein..In unserem Fall..Wie es bei anderen aussieht,das kann und will ich nicht beurteilen! Ich werde es auf jedenFall weiterempfehlen!!!

 

Von uns bekommt Asonor die Note 2+

Besser finden wir es,wenn man davon ein Rachenspray herstellen würde,damit es nicht durch die Nase muss!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare,Anregungen und Tipps. Lasst uns über diesen Bericht reden.

Lg Manuela

Google+ Followers

Brigitte MOM

BRIGITTE MOM BLOGS