Mittwoch, 14. November 2012

Wilkinson Hydro5

Wilkinson Hydro5

 
So da wäre dann das erste Testobjekt nur für Männer.
Da darf mein Mann dann seinen ätzenden Bart,den er hat stehen lassen,ab rasieren und das Prachtstück damit auf Herz und Nieren testen.
Meine Aufgabe dabei wird nur sein,die Fotos zu machen.
Zum Testen bekommen haben wir den Wilkinson Hydro 5
Vielen Dank dafür!!
 


Der Test,die Bilder und der Bericht von meinem Mann,folgt dann sobald er Ihn getestet hat ;-)
Ich bin gespannt :-D
Lieferumfang:
Wilkinson Hydro5 Rasierer und und 2 x 5UltraGlide Klingenaufsätze.
Und ein nettes anschreiben von friendstipps.eu

das Lob ich mir !!

Wilkinson Hydro5 mit praktischem Halter an dem man ganz bequem die anderen Rasiererköpfe mit der Box anbringen kann
 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
  • Angaben des Herstellers:
  • Wilkinson Hydro 5
  • Feuchtigkeitsspendendes Gel-Reservoir mit Aloe und Vitamin E
  • Hält bis zu 2x länger als herkömmliche Gleitstreifen
  • 5Klingen mit integrierten Skin Guards
  • glätten die Hautoberfläche, um Hautirritationen zu verringern
  • Dermatologisch Bestätigt
  •  
  • Der Wilkinson Hydro5 hat einen Flip Trimmer
  • Das Reservoir einfach zurückklappen Präzise Konturenschneiden,
  • wie z.B. unter der Nase oder am Kieferknochen,man kennt ja die RasiertTrends der Männer ;-P
  • Wenn man damit fertig ist, zurück klappen und Rasieren
  •  
  • Da leider kein Test Rasierschaum dabei war ;-) testen wir mit einem herkömmlichen :-D
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Schiebefunktion um an die Klingen zu kommen.




 

 

 

 

 

 

 

 

<--Die Hydrokammern oben (weiß) zeigen dir an,wann du den Kopf wechseln musst.Sobald mindestens einer der kleinen Quadrate,

außen nicht mehr zu sehen ist,sollte gewechselt werden.Ist auf der Verpackung beschieben..

Zum Trimmen,einfach den oberen teil des Kopfes nach hinten drücken.Geht super einfach.Dann kann man unter der Nase rasieren und/oder seinen Bart so Trimmen wie man möchte. 

Ist man damit fertig,einfach den teil mit den Hydrogel Kammern wieder nach vorne drücken und weiter Rasieren.

Ist er nicht schön?!

Ich habe mich verliebt ;-) Er ist sehr Handlich und das Gewicht perfekt. Auch für uns Frauen :-D

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dann wollen wir mal ;-)

 

Da ja leider kein Rasiergel pröbchen dabei war,haben wir den Schaum verwendet,den er die ganze Zeit benutzt hat.

Wir wollten den Hydro auch gleich richtig testen und haben den Bart seit längerem wachsen lassen.

So sah das aus:



Die Barthaare sind sehr fest und wachsen Kreuz und quer. Das erschwert das rasieren enorm.
Daher wurde immer ein Elektr. Rasierer genutzt,die auch nie älter wie 2 Jahre wurden.
Also zum härtetest erstmal den Bart rasieren,der schon ein paar Wochen alt ist.

Mein Mann hat sehr empfindliche Haut und nach jeder Rasur ein knallrotes Gesicht,Pickel sprießen,es ist noch etwas rau und es brennt wenn er After Shave verwendet bzw Balsam.
Hier bei dem härtetest,konnte er die Klinge locker durchziehen,es blieb nichts hängen und 85% der Barthaare gingen mit auf den weg ins warme Wasser.
Die Reinigung der Klingen geht viel besser als bei anderen .
Das erleichtert auch das Rasieren. Es geht einfach schneller.
Er hat dann mal auf beiden Seiten die Wangen Rasiert und dann den elektr. Rasierer angesetzt um eine Rasur beurteilen zu können,die Regelmäßiger gemacht wird. Mit einem Eindeutig kürzeren Bart.

Jetzt der normale Barttest....

Der Hydro liegt optimal in der Hand. Die Gewichtsverteilung ist perfekt.
Die Klingen machen Ihren Job und das Feuchtigkeitsspendendes Gel-Reservoir mit Aloe und Vitamin E,
hinterlässt einen feinen Film auf der Haut. Es pflegt und schont bzw beruhigt die Haut.
Mit der Flip-Trimmer Funktion,hat auch das unter der Nase rasieren viel besser geklappt.

Wie man am Endergebnis sieht,die Wangen,-Kieferknochen 
(das weitere Problem von meinem Mann )
wurden super rasiert,der Hydro hat nichts stehen lassen.
Die Hautirritation ist weitaus besser als sonst.
Wie gesagt,mein Mann hat da richtige Probleme, aber diesmal so gut wie nichts.
Die Haut ist soooo weich...Da kann nichtmal ein Babypopo mithalten :-D
 
 

Hier unser abgekämpfter Hydro
Man sieht das er mit dicken Haaren gekämpft hat,aber die Klingen sehen weitaus besser aus,als die der Konkurrenz nach so einem Job.
Die Gelkammern sind noch prall gefüllt und der Rasierer kommt nun regelmäßig zum Einsatz.
Testurteil:
Der Wilkinson Hydro5 hält was er verspricht!
Er bekommt von uns die Gesamtnote 1+*
 
Aussehen und Verpackung:
Verpackung ist verbesserungswürdig,da wir diese mit der Schere aufschneiden mussten.
Es aber trotzdem nicht ganz so einfach war, den Rasierer zu befreien.
Der Hydro selbst ist ein absoluter Augenschmaus;-)
Nicht nur für Männer , nein auch für Frauen :-P
Das dunkelblau metallic mit dem schneeweiß,perfekt!
 
Lieferumfang:
Wenn man diese Geschenkverpackung nenne ich sie mal, im Geschäft kauft,hat man bis auf Rasierschaum/Gel,
alles was man braucht.
Eine Halterung und das Kästchen mit dem Ersatz Klingenkopf kann auf der Rückseite angebracht werden.Der dunkelblaue Deckel lässt sich durch verschieben (nach oben und unten) öffnen.
 
Klingenkopf:
Die 5Klingen sitzen in einem Kopf, der gut durchdacht ist. Der obere Bogen hat ,
Feuchtigkeitsspendendes Gel-Reservoir mit Aloe und Vitamin E.
An diesen kann man auch erkennen,wann man den Kopf wechseln sollte.
Dieser Bogen hat aber noch eine weitere funktion.
Klappt man ihn nach hinten,legt er die Klingen frei.
Der so genannte Flip-Trimmer,kann dann  zum Trimmen und Rasieren an schwere zugänglichen stellen genutzt werden.
Flipt man diesen Bogen dann wieder nach vorne,geht die Rasur wie gewohnt weiter.
Alles mit einer Hand machbar, zumindest bei uns Frauen lach.
 
Anwendung:
Der Hydro liegt perfekt in der Hand.
Er wird mit allen Barthaaren fertig und beruhigt dank der Gelkammern die Haut.
Die Flip-trimm Funktion ist sehr praktisch.
Die Rasur geht schneller.Die Reinigung der Klingen beim Rasieren ist schnell und einfach.
Die Hautirritation ist geringer. Die Haut weicher und gepflegter.
 

Absolut empfehlenswert!!

 
Danke an Friendstipps.eu für diesen kleinen super Rasierer...!
Gerne Testen wir wieder für euch!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare,Anregungen und Tipps. Lasst uns über diesen Bericht reden.

Lg Manuela

Google+ Followers

Brigitte MOM

BRIGITTE MOM BLOGS