Mittwoch, 20. Februar 2013

Krooom Set .. Gewinn von Rotho Babydesign

Vor nicht all zu langer Zeit, an einem unbekannten Ort ...Nein halt, anders ...lach

 Im Januar hatte Rotho Babydesign einen Produkttest bzw. eine Blogger Aktion und ein ganz tolles Gewinnspiel. Ich hatte HIER und auch bei Facebook berichtet. 

Man konnte, was ich absolut genial finde, einen Whirlpool für sein Baby zum Testen bekommen.


Wenn man, wie ich, allerdings ein rießen Baby von 3 Jahren zu Hause hat, dann konnte man, wenn man schön empfiehlt, ein Krooom Set gewinnen.

Dina erschnüffelt den Inhalt der Kiste
Ich sag doch, Dina ist Neugierig


Was ist ein Krooom Set...!?



Ein Krooom Set ist ein Set aus Tisch und Stühlchen, von Firma Krooom. 

Das Besondere, das ganze ist aus Pappe!

 (Ich habe leider keine Seite gefunden, daher mal hier einen Link von idealo.)



JA! Aus Pappe!  

Und auch ich habe erst mal wie ihr, die Augenbraue in die Höhe Schießen lassen und mich gefragt, wie lange das halten soll.

Nun ja, ich bin nun eine von den Gewinnerinnen und habe gestern das Set bekommen. Jippieh 

Tausend Dank an Rotho Babydesign für diesen Gewinn, wie freuen uns wirklich sehr! Das Paket kam gestern bei uns an, unser Hund war sehr interessiert ^^ 

Der Bote, tat mir eigtl. leid, aber auch nur eigtl. ;-)


Als ich die Kiste öffnete, fand ich zwischen viel Pappe, das Paket mit dem Set. 

Verpackung für den Transport Note 1 

Das Set ist ganz schön schwer muss ich sagen.^^

Die Verpackung bitte nicht weg schmeißen, die braucht man zum Aufbauen.

 Ich habe das Ganze aus der Verpackung gezogen, mit komplettem Körper Einsatz von Junior, der vor lauter Neugierde auch dazu gekommen ist.            Die Verpackung wollte ich schon wegtun, aber hab mich noch anders entschieden, was auch gut war grins.




Es lagen mehrere bunte Papp schichten in dem Deckel des Tisches.  

Soviel konnte ich schon erkennen. Nun holte mein Sohn aus den ganzen lagen, auch Pappe, die braun war und mir nichts sagte.. 

Ich lies sie ihm, sagte aber, dass er damit nicht weggehen und sie auch nicht kaputtmachen darf. 

Wir verteilten die Pappe auf dem Boden wegen der Übersicht.

Krooom Set

"Irgendwas fehlt"

 Die Aufbauanleitung!!  


Jetzt ohne Witz!! Wir haben 2 Minuten lang, diese Anleitung gesucht. Mehrmals in der Verpackung und zwischen den Pappschichten. Irgendwann kam ich Intelligenzbestie dann mal auf die Idee, mir die Verpackung ganz genau anzusehn. Bäähm...  Auf der Rückseite dieser, war der Aufbau abgedruckt und erklärt.  Aaaaahhh  

Lach mich immer noch schief ...  

Na ja.. Jedenfalls erklärte sich dann auch, was das für Pappe ist, die farblich gar nicht dazu passt. Die Füllung so zusagen.. Diese wird in den Tisch und in die Stühle gesetzt, um das Ganze stabil zu machen.



So Muddi mit den langen dünnen Fingernägeln, den einzelnen Teilen die mit kleinen Plastik Knöpfen miteinander verbunden werden, auf dem Boden hockend damit beschäftigt, die Seitenteile aneinander und ineinander zu drücken.

Manchmal wollten die Seiten nicht mit den Knöpfen an die anderen Seitenteile angedrückt werden.. autsch ...

Ich habe bei dem Tisch, 2x versuchen müssen die stabile Pappe einzuschieben, denn jedes Mal sind die Knöpfe, weggesprungen ...

Bei den Stühlen dasselbe lach.. Aber ich kann sagen, ich habs geschafft, mit Kind und ohne Mann (Gott sei Dank!!)

Unser Mäusehaus Fazit: Einen Fingernagel ärmer, aber ein lächeln reicher..!

 


Das Krooom Set, ist sein Geld Wert!! Dass zusammen bauen, kann JEDER!

Es hält, es ist stabil, es ist mit einer glänzenden Folie überzogen.

Die Stühle werden bei unserem Mäuse Modell, als Türen in das Haus, also den Tisch geschoben.. Somit bleibt ein Mäusehaus zurück.

Der Tisch und die Stühle sind sehr stabil! Da kann mein Mann mit seinen 60 Kg drauf sitzen.

Unserem Sohn gefällt es sehr! Er liebt es! Sieht man das ? 

 

Wir müssen es sogar, bis sein großes Zimmer so weit ist, das Haus im Wohnzimmer stehen lassen.  

Er schiebt jedes Mal nach dem benutzen das Stühlchen in den Tisch. Und er sitz sehr oft am Tag auf dem Stuhl. Den anderen haben wir auf der Wandseite, denn er alleine braucht keine 2 Stühle. An seinem Tisch wird alles gemacht, und so ist es auch gedacht! Malen, Essen, spielen.. Er hat spaß!

 


 

 

Vielen Dank an Rotho Babydesign! Ich kann euch nciht genug danken für diesen strahlenden fratz..!












Kommentare:

  1. Hallo Manuela,
    ich wollte schon weiter scrollen weil ich ja auf das Ergebnis gespannt war, aber du hast das so gut geschrieben, dass ich fast mittendrin war.
    Also habe ich gespannt weiter gelesen und finde das Ergebnis auch ganz super.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Ui Danke!!! Das freut mich sehr,wirklich! Ich weiß ja wie das ist ;-) aber man hofft trotzdem das die Berichte gelesen werden :-D Und wenn man dann sowas nettes liest, wie jetzt, dann macht es noch mehr spaß!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare,Anregungen und Tipps. Lasst uns über diesen Bericht reden.

Lg Manuela

Google+ Followers

Brigitte MOM

BRIGITTE MOM BLOGS