Samstag, 2. März 2013

Frühling im Bauer Glas

Bauer - Flaschen, Gläser, Dosen hat zur Frühlings Blogger Aktion gerufen.

Da sind wir dabei!

 

 Das Thema: Wie bringt ihr den Frühling in die Bauer Gläser?



Wie verpackt man die Schönheit des Frühlings in ein Glas?Pflanzt man eine Blumenzwiebel und schaut beim Wachsen zu?Backt man einen Kuchen, der nach kurzer Zeit wieder gegessen ist?Was macht man??? ...


Ich habe folgende Idee..

In die verschiedenen Bauer Gläser kommen verschiedene Dekos. Ist doch ganz klar.Da ich ja jetzt nicht weiß, welche tollen Gläser von Bauer zu mir kommen würden, habe ich mal eine kleine Auswahl aus meinem bastel und Deko Schrank geholt. Leider habe ich keine tollen einmach Gläser wie man sie bei Flaschenbauer findet, aber ich habe zumindest Gläser. Mir persönlich gefallen die Honiggläser bei Bauer so gut - richtig niedlich.Alles aus Glas fasziniert mich und ich könnte mich dämlich kaufen, wenn ich den Platz und das Geld hätte - lach

So eine sammel Flasche für Münzen wäre aber sehr passend ... ;o)

Aber jetzt erst mal zu meinem Frühling im Glas ...







Eine Kleinigkeit mit großer Wirkung, wie ich finde.

Ich habe ein Weinglas mit Tautropfen gefüllt und dort ein LED licht in form einer Rose gesetzt. Dazu zwei Ton Eier und zwei Schmetterlinge, die ich aus Folie geformt habe.


Aus besonderen Sektgläsern kann man auch eine tolle Deko machen. Ich habe diese Gläser nicht mehr in Gebrauch, da eines davon den Fuß verloren hat. 
Da der Stiel aber sehr schön ist, nutze ich sie als Deko.
Das obere Glas fülle ich immer etwas anders.


Hier mal eine Überlegung für eine Fensterbank oder einen länglichen Tisch.Auch einzeln ein Blickfang .. oder?




Ein Trinkglas, etwas Bast und eine Seidenblume...



Hier Dekosteinchen in Gelb/grün. Mal mini Muscheln oder auch mal ein Glasstein zu finden. Das Auge hat immer was zu tun ...




Mit kleinem Geldbeutel, eine schöne, bunte Frühlings und Sommer Deko...



Ich musste meine Grünlilie heute mal in etwas größere "Räumlichkeiten" setzen.

Dazu einfach ein viereckiges Glas, Dekosteinchen, Erde und fertig ist das neue zu Hause im Glas.


Der Osterhase hat sich auch schon platziert..
 Eier im Glas sind genauso interessant, wie Blumen.. Oben auf den Fuß noch ein Teelicht und fertig ist die Tischdeko zum Osteressen.




Eine Glasschale schräg mit bunt irisierenden Fäden und roten Schmetterlingen. Die Namen der Familienmitglieder drauf und schon hat man eine Deko für das Regal oder den Couchtisch.

Hier fehlt noch Dina, aber die gab es da noch nicht :o)



Normalerweise arbeite ich im Frühjahr viel mit Moos. Leider ist das jedoch bei dem Wetter noch sehr matschig. Das wird dann wohl erst was zu Ostern.Moos einfach in eine Schale, Glas, Teller oder Korb legen, immer etwas feucht halten und mit dingen dekorieren, die Feuchtigkeit vertragen. Moos ist auch perfekt um es auf die Erde in den Blumentöpfen zu legen. Hält die Feuchtigkeit und sieht schön aus.

DAS und noch viel mehr, würde ich auch gerne in den Gläsern von Flaschenbauer machen.Mit gefärbtem Wasser und/oder Reis. Mir würde da sicher noch ein wenig einfallen ...

 

 

Was meint ihr? Wäre das was? Welche Ideen habt ihr?

 

Blogger können bei Bauer vorbei schneien und ihre Idee per Email schicken.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare,Anregungen und Tipps. Lasst uns über diesen Bericht reden.

Lg Manuela

Google+ Followers

Brigitte MOM

BRIGITTE MOM BLOGS