Samstag, 6. April 2013

Senseo Milchschaum Deluxe

Meine Senseo schäumt vor glück.

Die neuen Pads für Cappuccino und Café Latte, 

sind ein Erlebnis der neuen Pad Kultur.

 Vielen dank an gofeminin, für diesen tollen Produkttest.






Die neuen Senseo Pads kamen am Mittwoch bei uns an.Ich trinke wahnsinnig gerne verschiedene Kaffee Sorten, mein Mann hingegen bevorzugt normalen Kaffee.Die Senseo läuft daher mehrmals am Tag und erfreut uns mit unseren Koffein Getränken.Die Cappuccino und Café Latte Pads, sind doppelt so dick wie normale. Daher verwendet man hierfür den zweiten Einsatz der Maschine. Den für 2 Pads.






In dem Pad ist ein Plastik Sieb möchte ich mal sagen.
In dessen Öffnungen, das Pulver liegt.








Das Pad passt sich perfekt dem Doppeleinsatz an.




Mein Mann saut die Maschine immer so ein. :o)Das Wasser wird ganz normal durch das Pad gedrückt.Das Café Latte Pulver wird zu einem leckeren Getränk.









Wie man sieht, bildet sich direkt von Anfang an, ein leckerer Schaum.


 Der Schaum ist schön milchig, luftig.



Hier sieht man den Plastikeinsatz im Pad.
In jeder Kammer ist Pulver, das dann vollständig durch das Pad gedrückt wird.




 Ich habe IMMER einen Löffel in der Tasse ;o) 

Wie man sieht, der Schaum hat eine schöne hell beige Farbe.


Beim Entsorgen habe ich dann gesehen, wie groß der unterschied zwischen altem und neuen Pad ist.

Mit Einsatz bleibt es in der Form und man kann es gut entsorgen. Die alten Pads und die normalen Kaffee Pads hingegen, werden unförmig, labbrig und sehen kleiner aus.



Der Schaum bleibt eine ganze weile in der Tasse, und man hat somit bis zum letzten Schluck Milchschaum. Das ist etwas das Ich lobend hervorheben möchte!Ich liebe es, wenn der Schaum wirklich bis zum letzten Schlückchen hält, und bin des Öfteren enttäuscht, wenn das nicht der Fall ist.

Es ist nicht zu viel, aber auch keinesfalls zu wenig Luft im Milchschaum.

Es schmeckt einfach Yammi ;o)












Mein Fazit:

Auch wenn Senseo Pads nicht die billigsten sind, und das ist bei keiner Maschine die extra Pads oder Kapseln braucht so, aber man darf sich diese Pads auf jeden Fall mal gönnen..!Ich werde sie mit Sicherheit nachkaufen, denn ich trinke es allein, da reicht es dann einen Moment.Der Geschmack ist sehr angenehm, genau so, wie es sein sollte!Die Dosierung ist, wie ich finde super gelungen. Genau passende Menge an Milch Anteilen im Café Latte.Der Cappuccino ist nicht zu herb, und sehr lecker.Ich trinke ja meinen Kaffee immer mit Milch und Zucker, aber bei diesen Sorten, verzichte ich sogar auf Zucker. Ich gebe nur ab und zu etwa einen kleinen TL Zucker dazu. Ist aber wie gesagt eigtl. nicht nötig.Wenn wir unsere Senseo benutzen, dann drücken wir immer auf 2 Tassen, auch wenn wir nur einen Pad benutzen. Wir verdünnen den Kaffee nur leicht.Nicht jedem schmeckt das so, aber es haben schon Kaffee Junkies, gesagt das der Kaffee lecker wäre. Also alles nur Einbildung ;o)


Wir können die Pads nur weiterempfehlen! Meinem Mann hat es auch sehr gut geschmeckt und der ist wie gesagt kein Cappuccino oder Latte Trinker.Daumen hoch von Familienfreundlich!Vielen Dank für den tollen Test! Es hat echt spaß gemacht die verschiedenen Möglichkeiten des Zubereitens auszutesten.




Kennt ihr die Pads schon? Habt ihr auch testen dürfen? Was haltet ihr an sich von Pad Maschinen?

Oder trinkt ihr lieber den guten alten Brühkaffee? Bzw. Nutzt ihr den Kaffeevollautomaten mit ganzen Bohnen?

Kommentare:

  1. Klingt lecker, werd ich mir mal kaufen. Und deine Nägel passen farblich perfekt zum Pad :-) Hast nun eine Leserin mehr, würde mich über Gegenverfolgung freuen.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    finde Euren Blog echt klasse und folge Euch. Auf meinem Blog teste und stelle ich verschiedene Produkte vor.
    Ich freue mich über neue Leser und gegenseitiges Verfolgen.
    http://elinaprodukttestblog.blogspot.de/

    Liebe Grüße,
    Elina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare,Anregungen und Tipps. Lasst uns über diesen Bericht reden.

Lg Manuela

Google+ Followers

Brigitte MOM

BRIGITTE MOM BLOGS