Montag, 10. Juni 2013

Avon Mascara im Test

Ich habe bei Avon Facebook die neue, noch nicht im Handel erhältliche Mascara zum testen gewonnen.

Ermöglicht hat mir das eine nette Blogger Kollegin, die mich zu dieser App eingeladen hat.  Danke Freya!

Ich wurde gezogen, und wir beide bekamen nun diese neue Mascara.

Heute Morgen war sie dann in meinem Briefkasten und wartete auf einen Test.

 Zuerst schaute ich sie mir etwas genauer an. Sie ist deutlich kleiner als man sie sich vorstellt, wenn man das Bild bei Facebook sieht.

Zuerst muss man den Deckel abnehmen und nimmt dann den Mascara mit leichten rechts links Bewegungen aus dem Tank, wie ich ihn mal nennen möchte.


Den Griff kann man umklappen, um so besser mit dem Bürstenkopf zu arbeiten.



Es ist eine große Umstellung mit dieser Art von Mascara zu "arbeiten"! 

Die Handbewegungen sind anders und ungewohnt. Die Bürste kommt einem zu nahe.  
Zudem sind die Borsten äußerst hart und geraten gefährlich nahe an den Augapfel.

 Leider musste ich feststellen, dass man das Augenlid zu schnell trifft.Obwohl ich KEIN AMU gemacht habe, ist die Mascara von den Wimpern auf das Lid gelaufen. Das bedeutet, das man wirklich gut achtgeben muss, bei der Benutzung.

Ich werde den Mascara nun eine Weile testen und euch dann in einer Review wissen lassen, ob es sich mit Routine gebessert hat.


Ich persönlich finde, dass der Griff etwas zu kurz ist. Es wäre nicht schlimm gewesen das Ganze länger und schmaler werden zu lassen.


Durch die Noppen kann man nicht abrutschen, was absolut von Vorteil ist, da man schon genug Konzentration zum Auftragen braucht.



Der Mascara an sich ist allerdings sehr gut. Ich habe nur eine Schicht gebraucht, um schon zufrieden zu sein.

 Er trennt die Wimpern schön und gibt genug Farbe ab. Das Volumen bleibt bei mir sowieso auf der Strecke, aber ich glaube bei Frauen mit vielen Wimpern, wird das Volumen auch in den Vordergrund geholt. 

Ich bin mit dem Produkt zufrieden, allerdings noch nicht ganz mit dem Bürstenkopf und dem Griff. Näheres aber nach meiner Review.

Habt ihr auch ein Testexemplar bekommen? Wie findet ihr den neuen Avon Mascara? Traut ihr ihm? Wie gefällt euch das Design?

Hier sieht man, das man schnell das Augenlid trifft. :-(

1 Kommentar:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare,Anregungen und Tipps. Lasst uns über diesen Bericht reden.

Lg Manuela

Google+ Followers

Brigitte MOM

BRIGITTE MOM BLOGS