Mittwoch, 26. Februar 2014

Gillette Fusion Gold - Produkttest

Gillette Fusion ProGlide Gold im Test.

 
Uns wurde dieser Testrasierer freundlicherweise zur Verfügung gestellt.



Verpackung:
 Handlich, sehr leicht zu öffnen, der Rasierer kommt gut zur Geltung.

Der Gillette Fusion ProGlSpaß. Gold, sitzt auf einer blauen Plastik Halterung.  

Da das auch relativ festsitzt, ist es keine direkte Gefahrenquelle für die Kids.  
Die Klinge ist gut geschützt.



Der Gillette Fusion ProGlide Gold:
Der Rasierer ist in Gold gehalten. Der Klingenkopf ist schwarz, ebenso die Lamellen auf der Griff ober und Unterseite.
Der Klingenkopf lässt sich schnell und leicht mit einem Knopfdruck entfernen.
Mit einem Klick sitzt er auch wieder drauf.
Trimmer auf der Oberseite, sehr unscheinbar und für die Männer nicht zu erkennen, wenn sie nicht nachlesen.








Der ProGlide ist gut austariert und liegt mit einem angenehmen Gewicht in der Hand

5 Klingen + 1 Indikator-Lubrastreifen mit mehr Gleitpartikeln.





Warum Gillette Fusion ProGlide besser ist als der Fusion:

- Dünnere, feinere Klingen.
Für weniger ziehen und reissen.

- Verbesserter Indikator
-Verbessertes Klingenauhängungssystem - hilft die Klingenpräzision während der Rasur beizubehalten.
- Veränderter Präzisions - Trimmer mit verbesserter Klinge und Anti- Verstopfungsschlitz.
- Ergonomischer Handgriff.
- VerbesserterKompfort-Schutz mit Ablaufrillen für überschüssiges Rasiergel.
 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Handhabung bei der Rasur:

Der Pro Glide liegt sehr gut in der Hand. Er ist nicht zu leicht, und passt sich der Handgröße an.
Die Klinge legt sich auf das Gesicht, versucht sich den unbenheiten anzupassen.

Der Trimmer liegt am oberen Teil der Klinge und kann jederzeit ohne einen extra Hangriff genutzt werden.  Die Klingen schneiden auch das dickste Barthaar sekundenschnell.
Mann muss aber darauf achten, das man nicht zu schnell und zu fest arbeitet, denn dann schneidet man sich sehr schnell.

Sehr Kantige Gesichter könnten Probleme bekommen, da der Klingenkopf am Kieferknochen hängen bleibt. 

Endergebnis:

Auch mit diesem Rasierer, bekommt empfindliche Männerhaut leichte reizungen. Mit einem guten Rasiergel oder Schaum plus einem guten Aftershave Balsam, dürfte man das aber in den Griff bekommen.

Das rasieren geht leicht und schnell von der Hand und macht spaß.
Auch die Frauenwelt kann ihn ohne Probleme nutzen.


Wir können den Gillette Fusion ProGlide weiter empfehlen, sagen aber dazu, das jeder eine andere Haut und andere Barthaare haben. Daher kann man es nicht pauschal sagen, das ihn jeder nutzen kann.


Als DEN ultimativen Rasierer können wir ihn aber nicht bewerten.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare,Anregungen und Tipps. Lasst uns über diesen Bericht reden.

Lg Manuela

Google+ Followers

Brigitte MOM

BRIGITTE MOM BLOGS