Freitag, 1. August 2014

Muh-Muhs Toffee Sauce... Eine Sünde Wert

Ich bin schwach! So schwach!

Ich war mit meinen Augen schneller in diesem Regal bei Penny, wie mit dem Hirn beim Einkauf lach...

Da stand es, das Display mit dem Brotaufstrich und der Toffee Sauce von Muh-Muh.. Ich konnte nicht anders... Ich musste einfach ein Testobjekt mitnehmen. Blogger Krankheit!

Ich kenne Muh-Muh seit meiner Kindheit! Meine Mama hatte immer dieMuh-Muh Toffee Beutel und liebte sie.. Wir Kids durften da auch nicht ran, das war ihr Heiligstes. Natürlich ließ sie uns auch mal probieren, daher kannte ich den Geschmack ganz genau... Ich muss ehrlich sagen, dass mir die Bonbons zu sämig und bröckelig sind, das ist nicht meins..

Im Gedenken an meine Mama..R.I.P! 

Nun sah ich das Display und die beiden Sorten und wusste, der Brotaufstrich wird es nicht schaffen. Das wäre mir, denke ich zu süß! Und da ich die Einzige bin, die so was dann isst, war mir das nichts.

Das Design war toll! Ein Glas im Stil von Selbst eingekochter Marmelade.. Das Etikett wie ein Stück Stoff obenauf..


Die Soße ist dann doch eher durch ihre Verwendbarkeit etwas, das ich mir denken konnte.

140 ml Toffee Sauce kostet 1,49€ kein Schnäppchen, aber, wie die Kaffee Sirups, etwas das man nicht sofort aufbraucht.





Ich habe mir dann gerade zum ersten Probieren, einen TL in meinen Kaffee gegeben, da die Soße auch dafür bestens geeignet ist.




Die Toffee Sauce leuchtet in einem tollen Karamellgold und der Duft von Toffee steigt einem direkt in die Nase..

Es ist in dieser Menge nicht zu aufdringlich im Kaffee und man hat ein tolles Aroma.. Ich bin begeistert!




Von mir eine absolute Kaufempfehlung!!!! Muh-Muh bekommt damit neue Kunden!!


*Kein Sponsoring

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare,Anregungen und Tipps. Lasst uns über diesen Bericht reden.

Lg Manuela

Google+ Followers

Brigitte MOM

BRIGITTE MOM BLOGS