Dienstag, 20. Januar 2015

Darf man als Mutter traurig sein, wenn der Schwangerschaftstest negativ ist?

Darf man als frische 2 Fache Mama, traurig sein, wenn der Test Negativ ist?


Wann man seine Kinder plant, obliegt jedem Selbst.
Liegen wie bei uns 4 Jahre zwischen Kind 1 und 2, ist es für viele ein zu großer unterschied.
Sollte Kind 2 gerade 10 Monate alt sein und man bereits auf einen positiven Test warten, sagen ebenso ein paar Menschen, dass das absolut zu früh sei.
Jeder sollte selbst entscheiden dürfen wann und wie viele Kinder sie bekommen werden.
Nase rümpfen, gerade von Familie und Freunden, ist da absolut unangebracht.

Bin ich egoistisch?



Aber abgesehen davon ist da auch eine Frage, die in einem brennt.
Die Frage nach dem, "darf ich traurig sein, dass ich nun doch noch länger auf eine neue Schwangerschaft warten muss?" " Ist es ok das Ich traurig bin, obwohl eine liebe Freundin seit Jahren darauf wartet, schwanger zu werden?" Bin ich egoistisch?"

Alles für das Wunschkind


Seit meiner Kindheit wünsche ich mir nichts sehnlicher, als Mama eines kleinen Mädchens zu sein.
Meine Tochter, sagen zu können.. Als ich tatsächlich mein erstes Kind austrug, war die Hoffnung groß, das mein Wunsch endlich in Erfüllung geht.

Als ich dann bis zur Geburt warten musste, bis sich das Geschlecht herausstellte, war ich gespannt, angespannt und aufgewühlt.

Natürlich wünschte ich mir nichts sehnlicher als ein Mädchen und auch die Ärztin prognostizierte zu 80% Mädchen, aber ich rechnete die ganze Zeit damit, dass ich einen Jungen bekomme.

Zu Hause stapelten sich die Kleidungsstücke auf zwei Seiten des Zimmers.. Extrem Junge und extrem Mädchen.. Unisex hatte ich recht wenig, muss ich gestehen, denn Geschlechts spezifisch hat man einfach schneller im Auge.

Als dann unser Sternengucker da war und meine Mama mir sagte, es ist ein Junge, da wusste ich im ersten Moment nicht, ob ich nun heule, weil es nicht meine Prinzessin ist, oder weil ich eine glückliche Mutter eines Prinzen geworden bin.

Stolz ist man immer...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare,Anregungen und Tipps. Lasst uns über diesen Bericht reden.

Lg Manuela

Google+ Followers

Brigitte MOM

BRIGITTE MOM BLOGS