Donnerstag, 25. Juni 2015

Gedanken...

Die Sonne scheint, es sind 23°C und ich sitze mit meinem Laptop auf dem Balkon.



Ich habe den Luxus einen Balkon nutzen zu können. Viele Wohnungen habe das ja leider nicht. Und wir haben sogar 2 und die Option den Garten zu nutzen.
Nun ist es aber so, dass Ich heute lieber hier sitze.. Zum Glück auch wieder einigermaßen fit bin und die Kids sich auch mal 5 Minuten alleine beschäftigen.


Der Kleine hat derzeit wieder Bronchitis. Sie ist ein fester Bestandteil geworden in seinem noch kurzen Leben.

Unser PariJuniorBoy ist eine große Hilfe, auch wenn der Kleine das Inhalieren nicht gerade mag.
Leider weiß keiner, wie lange er damit zu tun haben wird oder er es sogar immer haben wird.
Sobald er einen Schnupfen bekommt, verschleimen die Bronchien - jedes Mal!


Unsere Krankenkasse hat auch sofort einen Pari bezahlt, da bin ich wirklich froh.
Normalerweise hat man da mehr arbeit oder darf sie nur leihen.

Den PariBoy kenne ich schon von meinem Neffen, der als Baby des Öfteren inhalieren musste. Daher war mir das Gerät nicht fremd.

Wir können uns auch für den Großen ein extra Set verschreiben lassen, damit er es auch nutzen kann, sollte er mal Probleme bekommen. Erwachsene können damit auch inhalieren, brauchen nur mit ihrem Arzt besprechen, welche medizinischen Tropfen sie nutzen sollten und evtl ein Set für Erwachsene verschreiben. Was so ein Set dann kosten würde, kann ich allerdings nicht sagen, da bei uns der Fall noch nicht eingetreten ist. Da ich aber seit circa 5 Jahren auch immer wieder mit der Luft zu tun habe, schätze ich, wird sich das auch bald beantworten.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare,Anregungen und Tipps. Lasst uns über diesen Bericht reden.

Lg Manuela

Google+ Followers

Brigitte MOM

BRIGITTE MOM BLOGS