Dienstag, 9. August 2016

Maggi: Spaghetti alla carbonara *Anzeige* und Gewinnspiel

--------------- Maggi -------------



Ein Klassiker unter den Pasta Gerichten ... Mein Mann liebt Spaghetti Carbonara und "überfrisst" sich auch immer daran. Da ich dieses Gericht, das normalerweise sehr einfach ist, aber trotzdem nicht gerne in der "super Hausfrauen Version" koche, nutze ich oft das Maggi fix und frisch alla Carbonara.

Zutaten:

  • 1 Beutel Maggi fix und frisch
  • Spaghetti alla Carbonara

  • 250 g Spaghetti

  • 50 ml Sahne

  • 50 g Schinkenwürfel ( Speck)

  • 250 ml Wasser


Ich bin und bleibe ein Maggi Kind, da werden mir auch die super Mamis kein schlechtes Gewissen einreden. Ich finde die Maggi Produkte praktisch und einfach.
Eine Maggiflasche habe ich immer zu Hause, ebenso Suppenwürfel.

Die fix und frisch Beutel nutze ich gerne zwischendurch, wenn ich keine große Zeit oder auch lust habe, längere Zeit in der Küche zu stehen. Für die Kleinen koche ich im ersten Lebensjahr so, wieso extra, da kann, ich auch ruhig mal das Gulasch-fix oder Chili-con-Carne fix benutzen. Für die kleinen Portionen, die ich damit koche, reicht das allemal und es schmeckt uns auch immer.
Die Konkurrenz hingegen wird hier nie einziehen können, denn der Geschmack ist wirklich noch ausbaufähig.


Die Zubereitung mit dem Carbonara Fix ist denkbar einfach.
maggi-fix-und-frisch-spaghetti-alla-carbonara

Spaghetti wie gewohnt kochen. Je nach Sorte ca. 8 Min.

In einem Topf Schinkenwürfel anbraten. Welchen Schinken oder Speck ihr nehmt, ist hierbei egal.
Wasser dazugeben und MAGGI fix & frisch Spaghetti alla Carbonara einrühren und ca. 1 Minute kochen.
Sahne unterrühren und heiß werden lassen. Jetzt nur noch über die Nudeln gießen- fertig. Dazu mag ich, und da bin ich hier zu Hause alleine, einen leckeren grünen Salat.


Ich suche mir meine tägliche Inspiration, seit etwas über einem Jahr, auf der Maggi.de Seite. Dort unter Rezepte findet man alle möglichen Gerichte.

Keine Angst, dort wird auch ohne fix Beutel gekocht.. Ihr findet das Carbonara Rezept auch im original, ohne fix und frisch Beutel.

Ich gebe zu, die erste Zeit ist es etwas unübersichtlich auf der Seite, das liegt daran, dass sie sehr voll ist. Über die Suchfunktion findet man leider auch nicht immer genau das, was man möchte, aber im Großen und Ganzen, mag ich es. Ich finde für alle Anlässe ein passendes Gericht und Inspiration.


Wie ist das bei Euch zu Hause? Benutzt ihr die Maggi Produkte oder kocht ihr ausschließlich ohne?

Habt Ihr Lust Maggi fix und frisch alla Carbonara zu probieren?
Dann könnt Ihr bei mir ein Produkt Paket gewinnen. Ohne Sponsoring!
Ich werde einen Korb zusammenstellen, in dem alle benötigten Produkte, für 2 Portionen beinhaltet sein werden.

Ihr müsst mir nur im Kommentar verraten, welches Euer Lieblingsgericht ist.

Teilnahme nur innerhalb Deutschland möglich.
Keine Auszahlung.
Teilnehmer unter 18 brauchen das Einverständnis ihrer Eltern.
Gewinnspielgruppen und deren Mitglieder sind ausgeschlossen. Ebenso bekannte Teilnehmer auf meiner Blacklist.
Keine doppelte Teilnahme möglich!
Ausschließlich für meine Leser.
Achtung:
Der/die Gewinner/Gewinnerin, werden NUR per E-mail angeschrieben. 
Keine Live Ziehung, keine Nutzung von Karma o.ä. Seiten, die das Ergebnis verfälschen!
Es wird 2 E-mails geschrieben. Keine weiteren Mitteilungen. Keine Verlinkung/Suche auf Facebook.
Mindestens 5 Teilnehmer!  Alle Teilnehmer akzeptieren die Regeln und können diesem nicht widersprechen.

Wenn Ihr eine Teilnahme zurück ziehen möchtet, dann schreibt mir eine Email mit passendem Betreff.

Teilnahmeschluss ist der 31.08.2016






























Und diesmal wissen bestimmte Leser, das sie nicht Kommentieren brauchen.. :-D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare,Anregungen und Tipps. Lasst uns über diesen Bericht reden.

Lg Manuela

Google+ Followers

Brigitte MOM

BRIGITTE MOM BLOGS