Sonntag, 14. August 2016

Schwanger: Update 21ssw

------------ Schwangerschaft -----------

21 ssw

20+0 - 20+6

6. Monat


Heute mal früher als sonst....

Diesen Monat steht das große Screening an.
In diesem Ultraschall werden die Organe genau angesehen, dass Kind vermessen und geschaut, ob Auffälligkeiten zu sehen sind. Wie zb. Trisomie, offener Rücken, Herzfehler, usw. usw.

Seit geraumer Zeit hat man bei diesem Screening eine Auswahlmöglichkeit.
Man kann einen, normalen Ultraschall machen lasse, in dem all das untersucht wird. Man also einen ganz genauen Blick darauf hat, Basis Screening.
Oder man lässt eine ganz genaue Untersuchung machen, bei er dann die oben genannten Blicke stattfinden. Bei meiner Frauenärztin war es schon immer so, dass ganz genau geschaut wird und so werden wir es auch beibehalten.


Bei Auffälligkeiten oder wenn sie es nicht richtig erkennen kann, wird man dann zur Pränataldiagnostik geschickt. Ich hatte das in der letzten Schwangerschaft. Im Krankenhaus wird dann genauer geschaut, eine Doppleruntersuchung, Herzschlagmessung, Kind wird vermessen und das Gewicht geschätzt. Es wird nach dem Fruchtwasser geschaut und ob alles da ist, wo es hin soll. Bei uns war alles super.. Lag hauptsächlich an dem Gerät der Praxis und am Speck  ;-)

Die Pränataldiagnostik sucht gezielt nach Störungen in der Entwicklung des Ungeborenen. Solche Untersuchungen werden oft zusätzlich zur regulären Schwangerenvorsorge angeboten. Die Ergebnisse sind jedoch nicht immer eindeutig.

Wenn ich Glück habe, gibt es an diesem Tag auch ein Outing. Dann kann ich auch endlich besser einkaufen und planen.


Am 13.8 hatten wir unseren 5. Hochzeitstag und konnten ein paar Stunden ohne Kinder weg.
Leider war der Abend beendet, als wir nach Hause kamen, denn da saß unser 2 jähriger auf der Couch, statt zu schlafen und spielte unerlaubterweise mit meinem Tab. Bis 1 Uhr in der Nacht haben wir gebraucht, bis er wieder schlief. Wie jede Nacht seit ca. 2 Wochen, in unserem Bett. Den Abend haben wir uns zwar anders vorgestellt, aber nun gut, so ist es mit Kindern.

Nun hoffe ich nur, das die letzten Ferienwochen nicht so ein heißes Wetter herrscht, ich war mit dem Wetter die letzten Wochen sehr zufrieden. Ich brauche keine hitze!

Aus den Medien haben es einige bestimmt mitbekommen, in unserer Stadt- Ginsheim-Gustavsburg sind die Traveller eingeflogen und haben sich ohne Erlaubnis auf unserem Festplatz festgesetzt. Was hier abgeht kann sich keiner Vorstellen, der es nicht miterlebt.
Frauen, ältere Menschen und vor allem Kinder kann man nicht vor die Tür lassen, schon garnicht allein. Ich habe seitdem das Haus nicht mehr verlassen und konnte nicht mit den Kids auf den Spielplatz.
Statt den Dixiklos, nutzen sie die Büsche und unser aller Hofeinfahrten, um ihre Geschäfte zu verrichten. Deren Kinder sind die größten Diebe und unverschämt hoch zehn. Die "Frauen" und Mädchen ab dem Zeitpunkt das sie laufen können, tragen ausschließlich hohe Hacken und sind geschminkt, schlimmer wie Professionelle...
Sehen aus wie Nutten und haben Mäuler wie Zuhälter!

Die "Männer" saufen den ganzen Tag und die halbe Nacht, fahren rennen auf den Straßen und unserem Festplatz, nehmen auch nicht vor Kindern Rücksicht!
In den Geschäften wird Ware aufgerissen, angefressen, hin geschmissen, Flaschen und Dosen aufgemacht, getrunken und hingestellt. Geklaut wird ohne Ende, vor allem die Kids.. Die Tankstelle musste alle Regale leer räumen. Autos wurden beschädigt und von bestimmten Marken wurden Teile geklaut...Jetzt wurden Straßensperren aufgestellt, damit nicht noch mehr unbefugt herkommen, denn sie haben angekündigt, dass weitere anreisen werden. Bis 5000 Personen wollen sie am Dienstag sein.

Wir Beten alle, das sie sich ganz schnell wieder verpissen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare,Anregungen und Tipps. Lasst uns über diesen Bericht reden.

Lg Manuela

Google+ Followers

Brigitte MOM

BRIGITTE MOM BLOGS