Dienstag, 2. August 2016

Schwangerschaftsupdate: 19 ssw

-----------Schwangerschaftsupdate-----------

20ssw
19+0 - 19+7



Das Baby ist ca. so groß wie eine Blutorange.
Die Gebärmutter dürfte nun auf höhe des Bauchnabels sein.

Diese Woche ist der Chlamydien Suchtest dran.

*************************************


Der Bauch wird nun kontinuierlich wachsen. Wenn man bis jetzt noch keine Kindsbewegungen gespürt hat, wird man es in den nächsten Tagen wahrnehmen. 

Bei mir ist es leider noch nicht so weit. Das kann verschiedene Gründe haben. 

Beim ersten Kind wird man es ca. in der 20. ssw spüren. Ab dem zweiten Kind ist es normalerweise früher der Fall. Allerdings ist es nicht immer so. Die Gebärmutter ist normalerweise nach der ersten Schwangerschaft nicht mehr so straff, weshalb man die Bewegungen eher spürt. Liegt dass Kind allerdings weiter hinten, ist nicht ausreichend Fruchtwasser vorhanden oder die Plazenta an der falschen Stelle, so wird man es erst viel später merken.
Natürlich kann es auch sein, dass die Gebärmutter sehr fest ist oder man einfach unempfindlicher ist, dann spürt man es später.

So wie es die sehr frühen Fälle gibt, die ab der 16. ssw schon Bewegungen wahrnehmen, so gibt es auch die, die es erst viel später merken. Jedes Kind und jede Frau ist anders. Man sollte sich deswegen nicht verrückt machen, irgendwann spürt man sie immer...


Wie geht es mir?



Ich bin im Augenblick wieder etwas Müder, das liegt daran, dass ich nachts öfter aufstehen muss. Der Harndrang verstärkt sich nun wieder. Der Körper arbeitet wieder mehr, da sich unser Baby nun weiter entwickelt und wachsen möchte.
Nun beginnt auch die gefährliche Phase. Sodbrennen kann nun nach jeder Mahlzeit und zur Nachtruhe auftreten. Zum Glück habe ich keinerlei Anzeichen! Wenn ich bedenke, dass ich in der Letzten schon lange damit zu kämpfen hatte...

Die innere Hitze sorgt dafür, dass ich nonstop schwitze, eine weitere tolle Sache in der Schwangerschaft... 


Die Heißhunger Attacken haben sich gelegt, nun kann normal gegessen werden. Weiterhin gesund und ausgewogen. Was aber nicht bedeutet, dass ich nicht auch mal Lust auf Pizza habe oder einen Burger.. Die Abneigung gegen Normales essen, ist zum Glück verschwunden. Ich konnte die letzten Wochen kein Normales essen zu mir nehmen, und ausschließlich Salat essen. Von Nudeln mit Geschnetzeltem, Spaghetti ö.ä. Wurde mir sofort schlecht.

Was ganz toll ankommt im Moment, ist Nudel Hühner Suppe. 
An Chips oder andere Knabbereien komme ich nach wie vor nicht. Allerdings sind Süßigkeiten verlockend.. schnief...
Ich bemühe mich derzeit vermehrt auf Salate, Gemüse und Obst zurückzugreifen.


Gekauft: Nichts

Termine: keine


Diesmal habe ich nicht so viel zu berichten.. Die Woche geht schnell vorbei, dann haben wir Halbzeit... Bis nächste Woche..



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare,Anregungen und Tipps. Lasst uns über diesen Bericht reden.

Lg Manuela

Google+ Followers

Brigitte MOM

BRIGITTE MOM BLOGS