Montag, 7. November 2016

☆♥☆ Babys Kliniktasche ☆♥☆

-------------Babys Kliniktasche---------



Wenn die Kliniktasche gepackt wird, dann packt man auch direkt eine Tasche für das Baby.
Hierbei geht es nicht darum, dass das Baby für die Zeit im Krankenhaus, Kleidung braucht, denn das wird im Krankenhaus gestellt, sondern eher darum, dass man die ersten wichtigen Sachen einpackt.
Den Autositz bringt Papa am Abholtag mit.




Ich habe die Babytasche schon länger fertig, einzig meine Kliniktasche noch Nichtmal halb.
Dazu kommt aber wieder ein extra Beitrag.


In die Babytasche habe ich folgende Dinge eingepackt:

  • Wickelbody langarm in 50/56
  • Einen Langarmstrampler ohne Füße 50
  • Eine Strumpfhose in 50
  • Söckchen
  • Eine Mütze für die Klinikzeit und eine für den Heimweg mit Bändel
  • Kratzschutz Handschuhe (Winnie Pooh)
  • Für den Fall das sie Nikolaus geholt wird, habe ich Ihre Nikolaus Mütze und Schühchen bereitgelegt.
  • Ein Schmusetuch mit Bärenkopf und ein Elefant
  • Erste Schnuller
  • Milchpumpe und Flaschen kommen in meine Tasche.
  • Einen Nici Anzug für den Heimweg 

  • Noch fehlt das Outfit für den Fototag...




Die Tasche wird natürlich so gepackt, dass sie zur Jahreszeit passt und natürlich sollte man auch in der Tasche, wie zu Hause, darauf achten, nicht nur 50/56 er Kleidung einzupacken, sondern auch auf Überraschungen eingestellt zu sein.

Heißt es von den Ärzten, dass es ein kleines Baby wird, so kann es durchaus groß sein und direkt in 62 er Kleidung passen. Bei unserem Erstgeborenen war es so, das es immer hieß, das wird ein sehr großes Kind. Wundert auch niemanden, da wir beide selbst groß sind.
Am Ende war er 51 cm groß und passte in 46 er Bodys.
Ich natürlich in der Kliniktasche nur 62/ 68 er Kleidung dabei. 
Der Anblick war köstlich, lach


Bei meinen Kaiserschnitt Babys weiß ich das 50 er Kleidung passen wird, daher keine extra Größe dabei. 😉


Wie und Wann haben die Mamas unter Euch Ihr eure Tasche gepackt?
Habt Ihr am Ende sogar etwas vergessen oder dachtet, das hätte nun nicht unbedingt mit gemusst?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare,Anregungen und Tipps. Lasst uns über diesen Bericht reden.

Lg Manuela

Google+ Followers

Brigitte MOM

BRIGITTE MOM BLOGS